Die Feier der Sonn- und Feiertagsgottesdienste ist ein tragendes Element im Leben der Kirchgemeinde, des reformierten Glaubenslebens überhaupt. Weitere Informationen

 

  
Sonntag, 18. Juni, 10 Uhr
Was heisst denn schon erwählt? Röm 9-11

Predigtreihe zum Römerbrief. Predigt:

Pfrn. Cornelia Nussberger. Mitwirkung

des Chors «Da capo», unter der Leitung

von Elisabeth Brönnimann. An der Orgel:

Hans Peter Graf. Anschliessend Konzert.

 


zurück