Die Gesamtkirchgemeinde finanziert oder unterstützt viele soziale Projekte und Institutionen, z. B.:

 

Insgesamt leistet die Gesamtkirchgemeinde so knapp zwei Millionen Franken pro Jahr an Beiträgen für Dritte.

 

Ausserdem betreibt die Gesamtkirchgemeinde zwei Quartierzentren: Das Chleehus in Bümpliz und den Treffpunkt Wittigkofen. Das Gäbelhus - Quartierzentrum im Gäbelbach - stellt sie der Betreiberin, der Vereinigung für Beratung, Integrationshilfe und Gemeinwesenarbeit vbg, unentgeltlich zur Verfügung.

 

Die Aufwendungen für diese Quartierzentren belaufen sich auf über 800'000 Franken pro Jahr.